ECMO/ECLS BLOOD HEATER UNIT FT2800PRO

FEATURES

  • Dauerbetrieb Selbsttests, 24 Stunden Dauerbetrieb
  • Doppelter unabhängiger Überhitzungsschutz und automatische Abschaltung
  • Optischer und akustischer Alarm bei Hochtemperatur- / Niedertemperatur- / Sensorfehler
  • Jeder Kanal kann unabhängig mit seiner eigenen Temperatur arbeiten. Einstellung und Temperaturregelung jedes einzelnen Kreislaufes möglich.
  • Zwei Kanäle können kombiniert werden, um die Wärmekapazität und das aufwärmen des Patienten zu steigern.
  • Die Schläuche sind vollständig eingehüllt, dadurch kein Wärmeverlust

TECHNSICHE DATEN

  • Modell: FT2800pro
  • Einstellung der Temperatur: 33 - 41°C
  • Stromversorgung: a.c.100 ~ 240V / 50 ~ 60 HZ
  • Leistungsaufnahme: Max.180 VA
  • Art des Schutzes gegen elektrischen Schlag: Klasse I
  • Schutzgrad gegen elektrischen Schlag: BF Anwendungsteil; Defibrillationsgeschützt
  • Schutzgrad gegen das Eindringen von Flüssigkeiten: IPX2
  • Temperaturgenauigkeit: ± 1,0°C
  • Überhitzungsschutz: 42°C / 43°C
  • Niedrigtemperatur-Alarm: 32°C
  • Aufwärmzeit: von 20°C auf 36°C ca. 2 min.
  • Betriebsart: Kontinuierlich
  • Abmessungen (B*T*H): 200 x 130 X 250mm
  • Nettogewicht: 2,3 kg
  • Aufwärmprofil: Länge 1300mm, für 3/8″ Schläuche, optional für 1/4″ Schläuche erhältlich

In Temperatursensoren integrierte Mikroprozessoren bieten eine hochpräzise Steuerung des Gerätes.

Benutzerfreundliches Bedienfeld:

• Großer LED-Bildschirm mit:

  • Vorwahl Temperatur
  • tatsächlicher Temperatur
  • Heizzeit und Fehleranzeige

• Einfach und schnell einzurichten, innerhalb von Minuten einsatzbereit.

• Akzeptiert Standard 3/8″ Schläuche

® 2021 free life Medical GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.